Sonntag, 2. Dezember 2012

Weihnachtskleid Sew Along 2012...


...oder eine Woche voller Entscheidungen.

Als ich am Montag bei Katharina von dem Projekt gelesen habe, hat es mich nicht mehr losgelassen. Ich habe alle verlinkten Blogs abgeklappert und täglich die neu dazu gekommenen besucht und bestaunt, bis die erste Entscheidung feststand: ich wollte so gerne mit dabei sein.
Doch was sollte ich nähen?

Hier mein Brainstorming von Teil 1 in Kurzform: drei Kleider kamen in die nähere Auswahl, ein sehr festliches von Burda, eines von Butterick und das aus der aktuellen Ottobre. Der Samstag wurde zum Stoffstöbertag auserkoren, der oder die gefundene(n) Stoff(e) entschieden dann über den Schnitt.

Und hier beginnt Teil 2 des Sew Alongs. Entschieden habe ich mich für den Schnitt Stitch Details wie so einige andere auch aus der aktuellen Ottobre 5/2012. Das Problem war nur, ich hatte die Ottobre leider gar nicht und es stellte sich als extrem schwierig heraus, sie noch irgendwo zu bekommen. Aber seit gestern ist sie bestellt und ich hoffe das sie sich morgen auf den Weg zu mir macht, damit ich starten kann. Wenn ich den Schnitt habe, liefere ich das Bild dazu nach. 

Meine Stoffausbeute zeige ich Euch hier. Meine Berater und ich konnten uns nicht entscheiden, so habe ich gleich beide genommen und einen guten Preis ausgehandelt:



Stoff Nummer eins ist ein silbergrauer, bestickter, leichter und taftähnlicher Stoff mit einem schönen Glanz. Hier möchte ich das Kleid mit kurzem Arm nähen und ein Jäckchen darüber tragen, ich glaube der lange Arm wäre zuviel des Guten.


 Stoff Nummer zwei lässt sich nur schwer auf dem Foto einfangen. Ein graublauer Velourstoff (glaube ich zumindest) mit Struktur und Glitzer. Hier möchte ich die Rüsche am Ärmel mit Organza absetzen, falls ich die passende Farbe finde. Ich werde für beide Stoffe den gleichen Schnitt nehmen (so er mir denn fertig gefällt), da es ausser Weihnachten auch noch Silvester, meinen Geburtstag im Februar und die Konfirmation des Sohnes im Frühjahr gibt. Beginnen werde ich mit Stoff Nummer zwei. Und jetzt schaue ich erst einmal hier, wie es so bei den Anderen los geht....

Eine schöne und kreative Woche wünscht Euch
Britta

P.S. Wir hatten heute passend zum ersten Advent auch den ersten Schnee und die Kinder fanden es wundervoll!

Kommentare:

Lille Yul hat gesagt…

Toll, der bestickte Stoff gefällt mir total! Ich in schon sehr auf das Ergebnis gespannt!!
LG Christina

Martina hat gesagt…

Zwei tolle Stoffe hast Du da gekauft! Das werden bestimmt zwei tolle Kleider! Ich bin gespannt!
Liebste Grüße, Martina

Miinchen Schönsicht hat gesagt…

Der bestickte Stoff ist wunderschön! Hoffentlich kommt deine Ottobre schnell, als ich sie nachbestellt hatte (letzten Monat) war sie schon überall ausverkauft und der Verlag mußte auf Rückläufer warten. Davon wurde mir dann 10 Tage später eine geschickt. Für nächstes Jahr wünsche ich mir das Abo von Ottobre Women ;)
viele liebe Grüße Rubinengel

Einklang-Katrin hat gesagt…

der erste stoff ist toll, das kleid wird bestimmt schön. wenn du das heft nicht mehr bekommst, kann ich es dir leihen, wenn du magst.

lg katrin

bella manella hat gesagt…

superschöne stoffe und tolle ideen!!! ich bin schon ganz gespannt auf deine umsetzung!!!!! liebe grüße manuela

Antje / Raryn hat gesagt…

Sollte die Ottobre nicht bei dir ankommen, ich habe den Schnitt heute für mich rauskopiert und könnte dir ggf. mein Exemplar leihweise zur Verfügung stellen. Der graue bestickte Stoff sieht supergenial aus und ein Kleid darus wird richtig edel, sicher auch sehr schön für die Konfirmation. Der zweite Stoff ist auch toll, etwas weihnachtlicher :-)

LG
Antje

BuxSen hat gesagt…

Ich schließe mich an- der bestickte Stoff ist wirklich super!
Liebe Grüße,
BuxSen

Malou hat gesagt…

Mein Mantelschnitt ist aus der Ottobre 6/2010 - das ist tatsächlich ein Kinderschnitt. Ich bin klein genug für so was.
Stitch Details gefällt mir auch sehr gut. Da bin ich gespannt, wie dein Kleid wird.Miss vorher noch mal nach. Ich habe schon verschiedentlich gelesen, dass in dieser Ottobre die Ärmel alle recht schmal ausfallen.
Herzliche Grüße,
Malou