Mittwoch, 26. Dezember 2012

So this was Christmas...


...ich habe es gar nicht mehr geschafft im Weihnachtsendspurt zu posten. So zeige ich Euch heute ganz entspannt mein Weihnachtsjokerkleid, der Grund warum mein eigentliches Weihnachtskleid des Sew Alongs nicht mehr fertig geworden ist.

Ganz spontan, weil inspiriert von Meikes tollem roten Kleid, habe ich mich in der Woche vor Weihnachten entschieden, das ich unbedingt noch den Schnitt Texel brauche. Etwas Warmes und Kuscheliges für unseren Kurzurlaub an der See.
Also habe ich den Schnitt bestellt, in meinen Vorräten gekramt und losgelegt.
Mit Walkstoff in weihnachtlichem Rot.



Hier ist es nun, dekoriert mit Elchgeweih und roter Nase.
Ich musste noch einiges im Brustbereich ändern. Da mir das Abstecken an mir selbst immer schwer fällt, bin in kurzer Hand mit dem Kleid zu der Änderungsschneiderin meines Vertrauens gefahren. Nach 5 Minuten Abstecken saß es gleich viel besser, das hätte ich in Stunden nicht an den richtigen Stellen hinbekommen. Den Halsausschnitt habe ich trotz Walk knapp gesäumt.
Mein Fazit: Ein toller Schnitt, einfach und bequem, den ich bestimmt noch einmal in anderen Farben nähen werde.



Ach ja, an  meinem eigentlichen Weihnachtskleid das ich erst Silvester anziehen möchte habe ich heute weitergenäht und ich hoffe dann beim Sew Along 'Finale für die Herzen' am 30.12.12  dabei zu sein.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Weihnachtsabend!

Kommentare:

miari by jenny hat gesagt…

Oh ja, das ist zoll geworden! Und rot ist ja die perfekte Farbe für Weihnachtem. Dann freu ich mich noch auf Dein eigentliches Weihnachtskleid ;0)
LG Jenny

Stephanie - unabhängige Stampin`Up Demonstratorin hat gesagt…

Liebe Britta,

ach, sieht das schön aus, so schön gemütlich und absolut weihnachtlich. Ich hoffe Ihr hattet schöne Feiertage. Wir haben die Florida Fotos angeschaut und somit seeeehr an Euch und unseren wundervollen nachmittag/abend gedacht!!!!
Einen schönen Kurzurlaub und kommt gut ins NEUE JAHR!!!
Ganz liebe Grüße
Stephanie