Sonntag, 23. Oktober 2011

Ferien auf dem Reiterhof und Familienzuwachs


Wir haben eine tolle Woche hier im Südharz verbracht, uns gut erholt und viel über das Reiten und Pferde gelernt.
Wir sind ausgeritten...

...und haben voltigiert...


...Reitpläne wurden studiert...
...und Tierfreundschaften geschlossen.

Hier mit dem Haus- und Hofschwein Paula und der Katze Billy.

...Leidenschaften wurden geweckt.
Auf großen...

...und auf kleinen Pferden.
Wir müssen uns wohl einen netten Reiterhof hier in der Nähe suchen, damit die Sehnsucht nach den Pferden nicht zu groß wird.

Und dieses kleine Hundemädchen wird ab Dezember unsere Familie verzaubern, oder auf Trab halten :-)

Wir haben durch Zufall von einem Wurf unserer Lieblingshunderasse ganz in der Nähe erfahren, und uns alle ganz fürchterlich in diesen kleinen Welpen verliebt.

Ist sie nicht unbeschreiblich süß????
Wir können es gar nicht erwarten, sie bei uns zu haben.
Wahrscheinlich wird sie Luna heißen.

Manchmal ist das Leben eben doch ein Ponyhof!

Liebe Grüße
Britta

Kommentare:

rosenschön hat gesagt…

Hallo Britta,

Eure Ferien waren ja sehr aufregend.

Das ist ja ein süsses Hundebaby. Was wird das denn, wenn es mal groß wird? Ich kann da garnichts erkennen, außer das es keine kleine Hunderasse ist. Konntet Ihr Euch schon auf einen Namen einigen?

Herzliche Grüße

Britta

Dana hat gesagt…

hallo britta,
erstmal DANKESCHÖN für deinen lieben kommentar zur "imke" samt verrenkungen :))
und dein hundemädchen ist ja soooo süß, ganz viel freude an und mit ihr wünscht
die dana