Montag, 16. Dezember 2013

Weihnachtskleid - Sew - Along Teil 5


Ich hänge zwar immer noch fürchterlich hinterher und bin noch weit entfernt von den letzten Handgriffen, 
a b e r   ich habe heute ein Foto für Euch. 
Ich habe meine Zeitfenster am Wochenende genutzt und es sieht schon richtig nach Kleid aus.



So, jetzt brauche ich in der letzten voll gepackten Woche vor Weihnachten nur ein paar Zeitfenster für den Endspurt. Die Belege fehlen noch, der Saum und das Futter und natürlich bügeln. Ich überlege, ob ich an das Futter noch eine graue Tüllrüsche nähe, die dann hervorschaut (nachdem die Länge noch gekürzt wird), was meint Ihr?

 Es ist noch einiges zu tun, aber ich freue mich jetzt schon richtig auf mein Kleid. Irgendwie wird es fertig werden, in Nachtschichten, mit Pfusch in letzter Sekunde oder mit Verspätung erst zu Silvester.

Und ich freue mich schon sehr auf die Modenschau am nächsten Sonntag hier zum großen Finale, ob ich dabei bin......stay tuned!

Viele Grüße
Britta

Ach ja, die schöne passende Clutch vom letzten Beitrag zieren jetzt zahlreiche fettige Fingerabdrücke von einem gar nicht mehr so kleinen Kind. Hat vielleicht jemand eine Idee, wie man den Ursprungszustand wieder herstellen kann? Meine einzige Idee ist warme Seifenlauge.  

Kommentare:

Frau Müllers Näherey hat gesagt…

naxhdem das schon ganz eische schuhe waren, sieht das kleid auch ziemlich toll aus. spektakulärer stoff! das wird schon, und silbergrau passt zu silvester wunderbar;)

ög birgit

Ingeborg Zijp hat gesagt…

Dein Kleid sieht schon toll aus, der stoff ist sehr festlich!
HG,Ingeborg

sjoe hat gesagt…

das Kleid sieht toll aus, ich drücke die Daumen, dass du es noch vor Weihnachten (und vorzugsweise bis Sonntag) fertig bekommst!

oh weh, die Clutch.. aus welchem Material ist sie denn??

LG
sjoe